Gemeinschaftsgrundschule "Am Hohenstein" in Olpe

I

Infektionskrankheiten und weitere ansteckende Krankheiten wie z.B. Windpocken, Masern, Ringelröteln, Läuse, melden Sie bitte unverzüglich in der Schule. Ihr Kind darf in dieser Zeit nicht die Schule besuchen. Ein Schulbesuch ist erst wieder mit einer ärztlichen Bescheinigung möglich.

 

K

Lassen Sie Ihr Kind in Krankheitsfällen bitte zu Hause! Bitte informieren Sie uns morgens im Sekretariat unter der Telefonnummer 02761–831800 über das Fehlen Ihres Kindes, (evtl. Anrufbeantworter) oder Sie lassen es von Nachbarkindern mündlich entschuldigen. Eine schriftliche Entschuldigung legen Sie dann bitte immer bei der Klassenlehrerin vor, wenn Ihr Kind wieder gesund ist. Ohne eine schriftliche Entschuldigung gelten die versäumten Stunden als unentschuldigtes Fehlen und werden auf dem nächsten Zeugnis entsprechend vermerkt.

Ein Mal im Schuljahr sammeln wir Geld für die Kunst- und Materialkasse ein. In diesem Jahr sind es 10 €. Davon werden Kunstmaterialien, Malpapier, Hefte und Ähnliches bezahlt. Eventuelle Reste werden für den Klassenausflug verwendet.


P

Die gelbe Postmappe dient zum Austausch von wichtigen Mitteilungen sowohl seitens der Schule als der Eltern. Bitte schauen Sie regelmäßig in die Postmappe und entnehmen Sie die Mitteilungen der Mappe, damit wir sicher gehen können, dass Sie die Mitteilung erhalten haben.

R

Wir bieten evangelischen und katholischen Religionsunterricht an. Kinder, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen, nehmen am Ethikunterricht teil.

Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Olpe "Am Hohenstein"  |  kontakt@grundschule-amhohenstein-olpe.de